Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/interrail2008

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallo ihr Daheimgebliebenen,

heute haben wir halb Mailand unsicher gemacht! Auf unserem Weg zum schoenen Dom fiel es gerade unserer lieben Kathrin schwer die italienischen Maenner und vor allem Tauben abzuwimmeln, nachdem sie sich den Weg durch eine Traube von bettelnden Maennern gebahnt hatte, wurden ihr sogleich Maiskoerner in die Hand gestopft, und sie wurde von einem Taubenschlag befallen (Zitat Kathrin: des is eklig!!! Tauben sind die Ratten der Luefte!), aber immerhin frassen sie ihr sprichwoertlich aus der Hand. Wegen ihres obzoenen Outfits (schulterfrei) wurde ihr zudem der Eintritt in den Dom versagt. War wohl nicht so ganz ihr Tag...

Nachdem all diese Katastrophen ueberstanden waren, fluechteten wir uns in ein heimisches Lokal (Mc Doof), um auf Neue Kraefte zu sammeln. Ein spontaner Einfall (und Faulheit) fuerhten dazu, dass wir die Stadt per Touri-Bus statt zu Fuss erkundeten. So bekamen wir einen Ueberblick ueber die schoensten Sehenswuerdigkeiten der Stadt. Todmuede (dank der einschlaefernden Musik der Audio Guides im Bus) aber gluecklich schleppten wir uns ins Hotel zurueck, die Augenringe unter den Sonnenbrillen versteckend. Zuhause stellten wir bestuerzt fest, dass unsere Fressalien schon wieder aufgebraucht waren, und machten uns widerwillig noch einmal auf die Reise zum Supermarkt. Abends wollten wir ganz gemuetlich unser wohlverdientes Mahl auf der Terrasse des Hotels geniessen, doch offensichtlich war uns dies nicht vergoennt. Nach wenigen Minuten waren wir von blutruenstigen Schnaken umzingelt und Dani und Nessie ergriffen die Flucht (gut bestochen!).

Morgen gehen wir in den Park zum Chillen, bisschen shoppen und die ein oder anderen Sehenswuerdigkeiten bekunden.

Haben euch alle ganz doll lieb,

Bibi, Nessie, Kathrin und Dani

11.8.08 21:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung